Kiemelt programjaink

Továbbiak

Begrüßung


ich begrüße Sie herzlich auf der Webseite des Kulturhauses und Bibliothek Deszk!

Im Jahre 1998 wurde das Gebäude des Kulturhauses eröffnet.  Im Gebäude werden die Bibliothek, das Kulturhaus und später das Kino und das Telehaus untergebracht. Das Gebäude mit 1000 qm befindet sich auf dem wunderschönen Hauptplatz der Gemeinde. Dank der vorteilhaften Aufteilung des Innenraums und der technischen Ausstattung kann das Kulturhaus für Festivals und kulturelle Veranstaltungen geeignet sein.

Die auf eine mehr als 70 Jahre alte Geschichte zurückblickende Bibliothek steht den Interessenten mit  offenen Regalen und einem bequemen Lesesaal zur Verfügung. In der Bibliothek ist es möglich, Internetzugang, E-Beratung sowie diverse Bürodienstleistungen (Kopieren, Drucken, Scannen) in Anspruch zu nehmen. Das Bürgermeisteramt der Gemeinde Deszk hat das Projekt TÁMOP-3.2.4-08/1-2009-0024 „Bibliothek des 21. Jahrhunderts“ gewonnen. Im Rahmen dieses Projekts hat die digitale Verarbeitung des Bestands der Bibliothek begonnen. Die Proben der Künstlergruppen sowie die Sitzungen der örtlichen Zivilorganisationen finden im Kulturhaus statt. Unsere regelmäßigen Veranstaltungen, wie das Marosebene Festival von Deszk, „Das haben wir gelernt!“, das Weihnachtsfest der Gemeinde, der Maifeiertag und der Tag der Gemeinde bieten angenehme Entspannung und anspruchsvolle Unterhaltung.

Im seit 2011 wieder laufenden Kino sind die Filmfans einmal pro Woche willkommen. Unser Ziel ist eine Einrichtung, die anspruchsvollen Spaß für die Interessenten sichert, zu gründen. Das ist ein offenes Haus, das Werte schöpft und übermittelt. Einerseits bildet es eine Gemeinschaft, anderseits dient es dieser Gemeinschaft. Wir würden uns freuen, Sie möglichst oft bei unseren zukünftigen Veranstaltungen begrüßen zu können!

Ildikó Bene
Direktor